Physiozentrum St. Gallen, Mieterausbau

Auftraggeber
Physiozentrum.ch AG

Ort
St. Gallen

Projektgrösse
470 m2

Fertigstellung
2022

Mehr anzeigen

Projektinfos als PDF

Ganz Ihr Geschmack?
Gerne bauen wir auch Ihre Praxis.
Lernen wir uns kennen!

Brückenschlag zur Kunst: Inspiriert vom Roten Platz

In Anlehnung an den Raiffeisenplatz in St. Gallen – die Künstlerin Pipilotti Rist tauchte den öffentlichen Raum in kräftiges Rot – spielt auch im Physiozentrum die Farbe Rot eine identitätsstiftende Rolle. Ebenso wurde die Idee einer klar ablesbaren Zonierung in der Praxis aufgegriffen, was sich am Materialwechsel an Boden und Decke ablesen lässt: In einigen Bereichen wurde dunkelgrauer PVC verlegt, darüber ist die Sichtbetondecke inklusive Leitungen und Schächten roh belassen und lediglich rot gespritzt. Dort, wo weiss geöltes Eichenparkett den Bodenbelag bildet, sind hingegen weisse Deckenelemente abgehängt. Auch haptisch wurde auf Kontraste gesetzt: Die Oberflächen der weissen Einbauelemente sind mal rauh mit „Besenstrich“ und mal glatt gestaltet.